Claudia Manzini-Egger
Therapeutin tiefenpsychologsich-fundierte Hypnosetherapie
Im hypnotischen Zustand können Sie u.a. Ihre verborgenen Anteile erkennen und diese in sich selbst bewusst integrieren, wodurch Sie sich innerlich stärken und das eigene, Ihrer Natur entsprechende Gleichgewicht erlangen können.
MEHR
Das autogene Training ist eine Form von Selbsthypnose, die Sie in wenigen Wochen selbstständig lernen werden, anzuwenden. Ziel des Kurses ist zum einen das Erlernen der Methode und dessen Anwendungen und zum anderen die eigenen unbewussten Tiefen zu verstehen und zu erleben, welche gleichzeitig in das eigene „bewusstere“ Leben eingeführt werden können.
MEHR
Selbstverständlich gilt dieser Satz auch für Erwachsene, doch Studien belegen, dass Kinder und Jugendliche extrem schnell in tiefem Leid versinken können. Sie haben die innere Kraft noch nicht, sich selbst zu stützen. Sie sind noch nicht ausgewachsen. Somit haben Kinder und Jugendliche immer Vorrang, falls sie Unterstützung brauchen.
MEHR
Kurse/Reisen related text will come here. Please don't forget to update the text. If possible reduce the text under the other three headings.
MEHR

Über mich

Ich befasse mich mit Menschen mit verschiedenen Symptomen wie Essstörungen, Depression, innere Unruhe, Stottern, Panikattacken, Stress, Schlafstörungen, Burnout Syndrom und Süchte; auch Menschen mit organischen Beschwerden begleite ich in Hypnose. Menschen, die ihren eigenen Sinn in diesem Leben suchen, oder sich besser kennen lernen möchten, finden über die Hypnose einen schönen Zugang dazu. Sie sind ebenso willkommen. Ich behandle in den folgenden fünf Sprachen: Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Englisch

Termin vereinbaren

Aktuell

Hier finden Sie Informationen über aktuelle Kurse und Reisen sowie andere Themen, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Autogenes Training – und Dessen Tieferen Ebenen

Das autogene Training (nach Schultz, 1928) ist eine der bekanntesten und wirksamsten Methoden zur Selbstentspannung. Sie wird von Ärzten und Therapeuten wärmstens empfohlen und sie kann von jeder Person in jedem Alter erlernt werden.

Meditationen

Der erste Teil besteht aus einem Kurzgespräch in der Gruppe; jede/r Teilnehmer/in erhält die Möglichkeit zu erzählen, wo sie oder er im persönlichen steht. Danach machen wir eine Meditation. Sie lernen verschiedene Formen der Meditation, die Sie danach auch zuhause selber durchführen können.

Kommende Reisen

Kommende Reisen: Wandern und Meditieren in den Schweizer Bergen, vom 11. bis zum 13. August 2018 Ecuador, vom 26. Januar bis zum 9. Januar 2019 Weitere Informationen zu diesen Reisen werden sobald wie möglich, unter Aktuell und auf der Facebook Seite, zu finden sein.

Termin vereinbaren